A A A

News 1.Mannschaft

Ricardo Dias Matos wechselt vom Verbandsligisten Normannia Gmünd zum SC Geislingen 1900.

Der nächste Neuzugang im Eybacher Fußballtal ist fix. Ricardo Dias Matos kehrt von der Gmünder Normannia dorthin zurück, wo für ihn alles anfing: Beim SCG. Die weiteren Juniorenstationen des 20-Jährigen: FC Eislingen – SSV Ulm 1846 (B-Junioren-Oberliga) – Stuttgarter Kickers (U17-Bundesliga) - 1. FC Heidenheim (U19-Bundesliga).

Der SC Geislingen 1900 verpflichtet Marco Roschmann vom Oberligisten Dorfmerkingen.

Der ambitionierte Traditionsklub aus dem Eybacher Tal meldet den ersten Neuzugang für die Saison 2020/21: Marco Roschmann wechselt von  Dorfmerkingen zum SCG. Der 20-jährige Innenverteidiger bestritt in der abgebrochenen aktuellen Saison elf Spiele in der Oberliga bei den Sportfreunden vom Härtsfeld.

Kontinuität ist bei der Zusammenstellung des Landesliga-Kaders 2020/21 angesagt.

Der SC Geislingen 1900 zählt in der Zukunft auf zahlreiche bewährte Kräfte. Tobias Flitsch übernimmt für die nächste Saison, deren Beginn wegen der Corona-Krise noch in den Sternen steht, eine Reihe von Akteuren aus der aktuellen Spielzeit. Detaillierte Infos darüber sind bereits auf der Homepage des Sport-Clubs zu lesen. Die aktuelle Spielzeit betreffend sagt der Cheftrainer: „Niemand bezweifelt mehr die Abbruchentscheidung des WFV am 20. Juni.“ Dabei wird dann wohl der Quotient den Aufstieg regeln – Absteiger soll es nicht geben.